Allgemein

London | So sexy kann Mathe sein

Avatar
Geschrieben von My Gastautor

Zaha Hadids Zahlentempel

So verrückt wie in der Galerie gezeigt, stellt sich  Star-Architektin Zaha Hadid die neue „Math Gallery“ im vor. Da soll ab 2016 die Wunderwelt der Mathematik und ihr Einfluss auf das tägliche Leben anschaulich erklärt werden. Beflügelt von einer Spende naturwissenschaftlich interessierter Wohltäter entsteht eine moderne Kathedrale der Wissenschaft. Hadid, die selbst in Beirut Mathematik studierte, drückt es so aus: „Wir wollen scheinbar abstrakte Konzepte in ein interaktives Erlebnis für alle umsetzen.“ Klingt ambitioniert, wird aber auf jeden Fall verdammt gut aussehen.

Über diesen Autor