Länderberichte

Baden | Weinreise-Tipps für Genießer

Wolfgang Hubert
Geschrieben von Wolfgang Hubert

Deutschlands drittgrößtes Weinbaugebiet Baden
reicht vom Bodensee bis nach Tauberfranken.
Die sonnenverwöhnte Region ist auch gesegnet
mit Sehenswürdigkeiten und Genuss-Adressen.
Zehn Top-Tipps

Anschauen!

Auf dem 4,5 Kilometer langen, weitgehend naturbelassenen Pfad nahe Plättig/Bühlerhöhe bei Baden-Baden erlebt man Wald und Natur hautnah. Man übersteigt Baumstämme oder kriecht unter ihnen hindurch, watet über Trittsteine und durch Pfützen und steigt auf dem Adlerhorst in die Baumkronen der Bäume hinauf. Toller Ausblick.

Romantisches Kleinod oder Badisch`Nizza. Schmale Gässchen führen durch die idyllischen Ecken und Winkel zum über 200 Jahre alten Rathaus und unzähligen Fachwerkbauten. Auch kostenlose Nachtwächterrundgänge werden nach Voranmeldung geboten.

Malerische Gässchen, schöne Fachwerkhäuser, barocke Stadthäuser, der liebevoll gestaltete Prinzengarten, kostbare Schätze der Kirchenkultur, eine idyllische Landschaft mit sanft geschwungenen Rebbergen, Streuobstwiesen und Wäldern, Ettenheim viel zu bieten.

Das spektakuläre Museum in Weil am Rhein zählt zu den führenden Designmuseen weltweit. Im öffentlichen Bereich befinden sich das Vitra Design Museum, das VitraHaus und der Vitra Rutschturm auf der Álvaro-Siza-Promenade.

Die "Genuss-Apotheker" Raimar und Jule

Die „Genuss-Apotheker“ Raimar und Jule Pilz

Die mittelalterliche Stadt mit einer beeindruckenden Burgruine liegt eingebettet in die Weinberge des Markgräflerlandes und Berge des Südlichen Schwarzwaldes. Bekannt wurde sie zuletzt durch Risse in den Wänden der Häuser der historischen Altstadt, die durch Erdbohrungen verursacht wurden. Dennoch lohnt sich ein Bummel durch die Altstadt mit ihren vielen alten bunten Gebäuden und Infotafeln an den Häusern. In den verwinkelten Gassen lebte angeblich einst auch der Magier und Alchemist Doctor Faust …

Genießen!

Das renommierte Weingut Franz Keller bietet im Winzerhaus Rebstock auch handfeste Genüsse für Liebhaber einer ambitionierten, regionalen Gastronomie. Im Restaurant Schwarzer Adler werden dagegen sternegekrönte Küche und eine riesige Weinauswahl angeboten.

Sternekoch Raimar Pilz bietet in seinem Restaurant in Bad Säckingen raffinierte, ausgezeichnete Mittags- und Abendmenüs. Im Kochatelier werden verschiedene Kochkurse für Genießer, Familien und Gruppen angeboten.

"Winzerhaus Rebstock":

„Winzerhaus Rebstock“: handfeste Genüsse einer ambitionierten, regionalen Gastronomie

In gemütlicher Atmosphäre im umgebauten Heustall innen, aber auch auf der Terrasse am Weinberg werden rustikale und typisch badische Vespergerichte und Flammenkuchen serviert. Die Zutaten hierfür kommen alle von Landwirten aus der Umgebung.

Hier trifft die kulinarische Bodenständigkeit des Schwarzwalds auf die Frische und Fruchtigkeit von Ortenau und Bodensee, verbunden mit französischen und schweizerischen Einflüssen. Am besten auf der Terrasse genießen, wo man auch einen tollen Ausblick über die Schwarzwaldhöhen und die Weinberge der Ortenau hat.

In den historischen, holzgetäfelten Gemäuern der Zwiwwel in Ladenburg gibt es sehr feine klassisch angehauchte regionale Küche – inklusive einer Slow-Food-Karte. Kleine Auswahl, dafür immer frisch. Sehr guter Service.


bildschirmfoto-2016-09-09-um-12-33-26

Aktuelles Extraheft: Wein aus Deutschland. Mit Reisereportagen zu den 13 Weinanbaugebieten Deutschlands, deren Winzern und 50 Empfehlungen für besuchenswerte Vinotheken jetzt im Handel für 6 Euro





Узнайте про важный интернет-сайт на тематику www.imagmagnetsns.ua.

Über diesen Autor

Wolfgang Hubert

Wolfgang Hubert

Machte mit Anfang 30 seine Hobbys zum Beruf: Schreiben, Reisen, Essen und Wein. Resultat: Rund 25 Bücher und ein paar Tausend Artikel, u. a. für Feinschmecker, essen & trinken, Stern, Vinum, Handelsblatt, Weinwisser, Sommelier Magazin und Getränkemarkt. Der Chefredakteur und Verkostungsleiter vom Genussmagazin "selection" liebt regionale Spezialitäten, Küchenexperimente, Getränke fast aller Art und Kurzreisen. Entspannt am liebsten beim Schwimmen, Sightseeing zu Fuß, Lesen und Schnuppern an Kochtöpfen und Weingläsern.

Katalog-Service

Nice 'n' easy

Holen Sie sich für Ihre Reiseplanung die Kataloge renommierter Spezialveranstalter gratis ins Haus